Witzige emco-Kampagne startet auch in NRW: Schicke Matten für Architekten

emco Bautechnik stellt Sauberlaufsysteme zur Schmutz- und Feuchtigkeitsreduzierung her. Nun sorgt das Unternehmen auch in Nordrhein-Westfalen mit der originellen Kampagne, die erfolgreich in Hamburg lief, für Aufsehen. Alle Maßnahmen sind auf die Zielgruppe Architektinnen und Architekten zugeschnitten.

Mit dieser Matte wird er auch im Alter noch gut aussehen.

„Wenn wir die Hanseaten aus der Reserve locken können, geht das in NRW erst recht. Wir zeigen uns den Architekten als Marke, die Kompetenz und Vielseitigkeit mit Originalität und Humor verbindet“, so Brand Managerin Nadine Hömke. „Wir setzen diesmal auf die digitalen Kanäle und schöpfen unser Marketingpotenzial voll aus.“

600.000 Impressionen

Das Unternehmen aus Lingen zeigt die humorvolle Inszenierung eines Architekten mit 80er-Jahre-Vokuhila-Frisur und das Wortspiel „Schicke Matten“ als augenzwinkernden Eye-Catcher. Und überrascht damit die Zielgruppe: vierzig Prozent längere Verweildauer auf der Kampagnenseite, viele neue Websitenutzer und über 600.000 Impressionen auf Social Media.

„Wir haben das Interesse für Sauberlaufsysteme bei Architekten definitiv geweckt und wollen den Erfolg aus Hamburg gern in NRW weiterführen. Wir freuen uns sehr, dass unsere ungewöhnliche Idee so gut angekommt“, ergänzt Hömke.

Maßnahmen rund um die Landingpage

Die Kernthemen „Gestaltungsfreiheit und Werterhalt“ sowie die Produktvorteile und Serviceleistungen von emco werden auf der Landingpage www.schicke-matten.de gebündelt. Die Zielgruppe wird durch Social Media Ads, sieben YouTube Videos, Newsletterbeteiligungen, GoogleAds und Postkartenmailings auf diese Seite geleitet und vom emco Architektenteam ausgewertet und nachbearbeitet.

Zum Video

Produktberater finden
Fachgebiet auswählen
  • emco Bautechnik GmbH
    Headquarter
    Breslauer Str. 34-38
    49808 Lingen (Ems)
    Tel: +49 591/ 9140 500
    E-Mail: bau@emco.de
Nachricht an Ihren Berater