5522CN

emco Schmutzfangwanne 5522CN

Um dem erhöhten Schmutzanfall in stark frequentierten Eingangsbereichen souverän zu begegnen, sind emco Schmutzfangwannen eine Notwendigkeit. In Verbindung mit der passenden emco Eingangsmatte bilden sie ein geschlossenes System, um den Schmutzeintrag zu reduzieren und die nachgelagerten Bodenbeläge zu schützen.

  • Außen (Zone 1)
  • Innen und Außen (überdacht, Zone 1+2)
  • Straßenstaub, Haare, Sand, Asche, Textilfasern, kleine Blätter und Zweige, Rollsplit, grober Sand, kleine Kieselsteine
  • feuchter Straßenstaub, feuchte Sandablagerungen, Staub etc.
emco Schmutzfangwanne 5522CN

emco Schmutzfangwanne 5522CN

Technische Daten

Gewicht (kg/m²)17,2
Passend zuMARSCHALL 22
Auch für die Varianten Large erhältlich
DIPLOMAT 22
Materialstärke ca. (mm)2,0
AufbauEine Schmutzfangwannenanlage kann aus einer einteiligen Wanne oder mehreren Wannen bestehen, die, in Breite und Tiefe variabel, in Modulbauweise nebeneinander gelegt werden. Nach optischen und funktionalen Gesichtspunkten wird die Eingangsmatte in der gleichen Größe mit Rahmeneinfassung gefertigt.
MaterialEdelstahl (V2A), wasserdicht verschweißt, innen zur problemlosen Reinigung völlig glatt ausgebildet.
ZusatzdatenDie Auflage für die Eingangsmatte ist in der Wanne integriert.
Größere AbmessungenMehrere Wannenteile werden vor Ort zu einem System nebeneinander gelegt.
AblaufvorrichtungBei diesem Wannentyp ist keine Ablaufvorrichtung vorhanden
Wannengesamthöhe25mm
max. Wannenbreite einteilig (mm)1300
max. Wannentiefe einteilig (mm)1300
Technische Zeichnungemco Schmutzfangwanne 5522CN

Die Datenbank für emco Bau-Ausschreibungstexte:
ausschreiben.de

Downloads

Referenzen

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Produktberater finden
Fachgebiet auswählen
  • emco Bautechnik GmbH
    Headquarter
    Breslauer Str. 34-38
    49808 Lingen (Ems)
    Tel: +49 591/ 9140 500
    E-Mail: bau@emco.de
Nachricht an Ihren Berater