Ihre Webseiteneinstellungen

Helfen Sie uns, Ihnen die richtigen Produkte und passenden Ansprechpartner anzuzeigen.

Ihr Standort

Ihr Thema

Ihre Sprache

Ski Lodge „Der Wolf“ – zu Gast in reinstem Bergklima

In einer atemberaubenden Berglandschaft auf 2.000 Meter Höhe befindet sich die Skihütte „Der Wolf“ von Bernardo Bader Architekten. Das 22 x 16 x 7 Meter große Gebäude passt sich mit seinem gipfelartigen Satteldach in die Topographie der Umgebung ein. Die Hütte besteht hauptsächlich aus dem nachhaltigen Material Holz, das längs und quer die Fassade verkleidet – das Fundament besteht aus Stahlbeton. Insgesamt erinnert das Haus an die alten Skihütten, die auf einem Steinfundament erbaut wurden. 

Während der Wintersaison erreichen Gäste die Lodge mit dem Skilift, während im Sommer ein Wanderweg direkt dorthin führt. Auf zwei Seiten des Gebäudes verläuft eine Veranda und bietet wettergeschützten Platz für etwa 50 Personen. Wer die Lodge betritt und in die Bar gelangt, sollte zur Decke hochschauen, die die äußere Form des Gebäudes widerspiegelt und an einen überdimensionalen Schirm aus Fichtenlatten erinnert. Direkt hinter der Bar befindet sich die helle Küche, in der drei Köche regionale Gerichte zubereiten. Neben der Bar sind gibt es zwei weitere Stuben für zusätzliche 50 Gäste. Ein offener Kamin verbindet die beiden Räume mittels einer Betonplatte und hält sie im Winter beheizt. Der Raum für die Mitarbeiter befindet sich im zweiten Stock und mündet in einer exklusiven Loggia.

Fotos: © Adolf Bereuter 

Die Skihütte ist zu jeder Jahreszeit geöffnet – wenn Wanderer den Staub der Pfade, Skifahrer Pistenschnee oder Besucher im Herbst Matsch hereintragen.

Fotos: © Adolf Bereuter 

emcobau

Die 3-Zonen-Reinigung von emcobau sorgt für saubere Eingangsbereiche. Das bewährte System zur konsequenten Schmutzreduzierung lässt sich individuell auf die bauliche Situation abstimmen und ist die ideale Wahl für alle Gebäude mit hoher Begehfrequenz.